Antme Neue Funktion Spinne oder Königin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Antme Neue Funktion Spinne oder Königin

      Hallo





      Habe mir die DVD gekauft, finde die echt super, aber meine Frage ist, kann man auch ein neues insekt hinzufügen?

      Wie zb. eine Spinne?

      oder das man auch eine Königin erschaffen kann, die man beschützen muss vor anderen Ameisen?



      für eine kurze info wäre ich sehr dankbar
    • So gerne wie ich darauf antworten möchte, ist dies leider nicht möglich. AntMe ist dazu da um spielend programmieren zu lernen und um die künstliche Intelligenz der Ameisen zu steuern. Momentan ist es nicht möglich die einzelnen Grafiken oder auch die Welt anzupassen. Die Ameisen werden ja entweder in 2D oder in 3D simuliert und dafür müsste man von der Simulation den Quellcode anpassen, oder seine eigene Simulation entwickeln was die einzige Möglichkeit wäre. :)
      AntMe!-Forum.de Administrator, Kontakt - kontakt@antme-forum.net

    • Hallo

      Nein es ist möglich hier schreibt einer dies

      Kapitel 12. AntMe!-Profikit / Plug-Ins programmieren


      AntMe!-Profikit

      12.1. AntMe!-Profikit

      Sie sind mit Ihrer Ameise an den Grenzen der
      Möglichkeiten angekommen? Sie kennen die Befehlsliste in- und auswendig?
      Dann haben wir genau das Richtige für Sie – das AntMe!-Profikit.

      Das AntMe!-Projekt stellt neben dem bereits
      vorgestellten Einsteiger-Kit auch noch das so genannte Profikit zur
      Verfügung. Das Profikit ist keine erweiterte Version von AntMe!, mit der
      man vielleicht eine viel komplexere Ameise programmieren könnte, nein,
      es ist der komplette Quellcode von AntMe!. Sie fragen sich sicher, wozu
      dieser gut sein könnte, aber die Antwort ist ganz einfach: Sie können
      lernen, wie AntMe! funktioniert. Sie haben dabei die Möglichkeit, in
      jede noch so kleine Ecke des Quellcodes hineinzuschauen, oder bauen Sie
      doch einfach Ihre eigenen Ideen in die Simulation ein. Möchten Sie
      beispielsweise als einzusammelnde Nahrung lieber Birnen anstelle von
      Äpfeln darstellen, dann können Sie es hier einfach ändern. Sie haben
      alle Freiheiten, die Sie benötigen, probieren Sie es doch einfach einmal
      aus!
    • Ja genau das meinte ich eigentlich mit "dafür müsste man den Quellcode von der Simulation anpassen". Auf der offiziellen AntMe Website kann man sich auch den Quellcode von AntMe selbst runterladen und dort das AntMe Projekt natürlich auch mit Äpfeln, Birnen oder anderen Dingen erweitern. Genauso kann man die 2D/3D Darstellung ändern um solche Dinge darzustellen.

      :)

      Das ist wie dort bereits beschrieben allerdings nur möglich wenn man den AntMe Quellcode selbst anpasst. :)
      AntMe!-Forum.de Administrator, Kontakt - kontakt@antme-forum.net

    • das problem habe ich gelöst,

      gibt es ein handbuch für die profiversion?

      was will ich ändern:

      einmal soll ein anderes nachrungsmittel hinzugefügt werden.
      und ich suche, die punktevergabe von den ameisen, lebensenergie, und von den wanzen, sie haben ja 1000p möchte dies ändern

      kannst du mir da ein kleinen rat geben wo ich dies finden und ändern kann?
    • Einen Rat kann ich dir aufjedenfall geben.

      Du musst von der Klasse "Nahrungsmittel" siehe : antme-forum.net/docs/de/d9e/cl…_deutsch_1_1_nahrung.html ableiten und kannst somit dein eigenes Nahrungsmittel hinzufügen.

      Als Beispiel würde ich mir die Klasse: antme-forum.net/docs/db/de5/cl…1_1_deutsch_1_1_obst.html für Obst mal anschauen. :)
      AntMe!-Forum.de Administrator, Kontakt - kontakt@antme-forum.net

    • Lebenspunkte der Wanzen

      Also wenn du die Lebenspunkte der Wanzen ändern willst, brauchst du nichtmal die Profiversion:
      Du kannst die Simulationeinstellungen mit einer XML-Datei regeln.

      Dazu startest du AntMe!, wählst die Registerkarte "Simulation" und Klickst auf den Schraubenschlüssel, der den Schraubendreher überlappt.
      Dann bist du in den Simulationseinstellungen. Da wählst du Kerneinstellungen und klickst auf Einstellungsdatei erzeugen.
      Du musst einen Speicherort und Name aus und schließt AntMe! danach. Die erstellte Datei öffnest du, änderst zwischen dem Tag "<SettingsName>Standard</SettingsName>" das Standard z.B. zu schwache Wanzen.
      Dann suchst du nach "<BugEnergy>1000</BugEnergy>" und änderst darin den Wert, wie stark die Wanzen sein sollen. Danach speichern.

      Dann startest du AntMe!, navigierst zu den Kern-Einstellungen, lädst deine erstellte Datei und wählst sie unter Einstellungsdatei aus.

      Du kannst natürlich auch alle anderen Tags in der Datei ändern. :thumbup:
      MUH!